06.01.: Trainingspause verlängert

6. Januar 2022 Aus Von kmsd

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Krav Maga,

wir wünschen Euch allen ein gesundes und glückliches neues Jahr. Es beginnt leider mit einer Pause: Nach reiflicher Überlegung werden wir den Trainingsbeginn verschieben und voraussichtlich erst im Februar wieder mit dem Training starten. Warum? Seit einigen Tagen beobachten wir die Entwicklung mit Ausbreitung der Corona-Variante Omikron. In den Schulen wird die Präsenz zwar aufrechterhalten, es gibt aber bereits Pläne für den erwarteten Fall einer weiteren und schnellen Verbreitung. Wir denken, dass es besser ist, zur Kontaktreduzierung beizutragen und die Trainingspause vorerst zu verlängern, denn mit einer Verbreitung steigt auch die Infektionsgefahr im Training. Wir hoffen auf Euer Verständnis und informieren rechtzeitig über die nächsten Schritte.

Alles Gute und bis zum Wiedersehen
Trainer und Vorstand