15.09.20 Wieder im Training

16. September 2020 Aus Von kmsd

Bei Krav Maga Süd Deutschland (KMSD) läuft das Training wieder. Bedingt durch die Corona-Regeln müssen sich alle Teilnehmer über Doodle anmelden, die Trainingsgruppen umfassen maximal 20 Personen. Daher trainieren unsere Kids in einem rollierenden System, damit alle so oft wie möglich drankommen. Bei Teens und Erwachsenen können bisher alle Teilnahmewünsche erfüllt werden. Durch eine neue Anmeldeprozedur – jeder Teilnehmer erhält für das Training einen festen Partner – beginnen die Trainingseinheiten etwas früher: Die Kids sollen montags um 17.20 Uhr an der Halle sein, die Teens montags und mittwochs um 18.25 Uhr. Die Erwachsenen werden ab 19.45 Uhr eingelassen. Aktuell erarbeitet KMSD ein Konzept für Probetrainings unter den Corona-Vorschriften Sport, damit interessierte Teens und Erwachsene Krav Maga kennenlernen können. Bei den Kids gibt es eine Warteliste, aktuell ist dort kein Probetraining möglich. Wer sich für Krav Maga interessiert, kann sich vorab hier auf der Website informieren und bei Fragen hier eine Nachricht schicken